Allgemeine Informationen zum Schützen Festzelt

Wer sich auf der Wiesn gern zwischen Jung und Alt gemütlich zusammen gesellt sollte sich für eine Reservierung im Schützen-Festzelt auf dem Oktoberfest entscheiden. Das Publikum im gemütlichen Bierzelt stammt meistens aus dem bayerischen Oberland. Viele Besucher kommen schon zur berühmten Mittagswiesn ins Schützen-Festzelt und genießen die Atmosphäre zusammen mit einer Maß Bier der Löwenbrauerei.

Warum sollte man sich noch für eine Reservierungsanfrage in der Schützen-Festhalle auf der Theresienwiese entscheiden? Die Speisekarte im urigen Bierzelt bietet so mancherlei Schmankerl an, wie beispielsweise ein echt bayrisches Spanferkel mit original Malzbiersoße und Krautsalat. Dieser wird traditionell lauwarm serviert. Welchem Wiesnbesucher knurrt da nicht sofort der Magen? Außerdem gibt es im Schützen-Festzelt, das eines der ältesten Zelte überhaupt auf dem Münchener Oktoberfest ist, eine altbewährte Tradition: Das traditionelle Oktoberfestschießen, das dort an 110 Schießständen stattfindet.

Hier finden Sie weitere allgemeine Informationen zur Oktoberfest Tischreservierung.

Schützen Festzelt
Festwirt: Eduard Reinbold
Sitzplätze: 5100 innen, 1400 außen
Brauerei: Löwenbräu
Musik: Die Niederalmer
Besonderheiten: Traditionelles Oktoberfestschießen
Lage: Matthias-Pschorr-Straße (neben Winzerer Fähndl)

Aktuelle Angebote für das Schützen Festzelt

Hier finden SIe die aktuell verfügbaren Tischreservierungen für das Schützen Festzelt