Allgemeine Informationen zur Käfer Wies’n Schänke

Wer sich gerne von Promis umgibt oder sich sogar dazuzählen mag, der sollte unbedingt eine Reservierungsanfrage im Käfers Wiesn-Schänke Zelt auf dem Oktoberfest in München stellen. Beim Promiwirt Michael Käfer, der mittlerweile mit seiner Käfers Wiesn-Schenke zum Inventar der Theresienwiese gehört wie die Bavaria höchstpersönlich, feiert vor allem die Münchener High-Society.

Bei einer Reservierung in der Festhalle Käfers Wiesn-Schänke auf der Theresienwiese umgibt die Gäste eine urige, gemütliche Atmosphäre, denn das Festzelt ist im Verhältnis zu den anderen Bierzelten auf der Münchner Wiesn relativ klein gehalten. Die aus Holz errichtete Schenke gleicht dem Stil eines Bauernhauses und versprüht einen unvergleichbaren Charme. Eines ist allerdings klar, der Name ist bei einer Reservierung in Käfers Wiesn-Schänke Programm: hier feiert der Feinschmecker neben den Promis unter den Wiesnbesuchern! Probieren Sie beispielsweise die Ente wenn sie vorhaben, Sitzplätze im Festzelt der Käfers Wiesn-Schänke auf dem Oktoberfest zu reservieren, ein Genuss!

Hier finden Sie weitere allgemeine Informationen zur Oktoberfest Tischreservierung.

Käfers Wies’n-Schänke
Festwirt: Michael Käfer
Sitzplätze: 1000 innen, 1900 außen
Brauerei: Paulaner
Musik: „California Sun“
Besonderheiten: Feinschmeckerzelt, zb.: Rehrücken oder Käfer-Ente, geöffnet bis 0:30 Uhr nachts
Raucherbereich: Ja: Brücke im OG
Lage: Matthias-Pschorr-Straße (neben dem Weinzelt und gegenüber vom Winzer Fähndl)

Aktuelle Angebote für die Käfer Wies’n Schänke

Hier finden Sie die akteuell verfügbaren Tischreservierungen für die Käfer Wies’n Schänke